Aktuelles

Tänzerinnen aus Düren holen WM-Titel in Los Angeles

29.08.2019 08:00 Uhr von Petra Budinger

1

 

The Soul of Dance Company im Haus der Stadt

06.06.2019 14:30 Uhr von Petra Budinger

"Dance, Dance....Dance"
im Haus der Stadt am 22.09.2019 um 15:00 Uhr

der Kartenvorverkauf hat begonnen...
siehe: www.dueren-kultur.de

 

Unsere Tänzerinnen in Hollywood

World Championships of Performing Arts kurz WCOPA 2019
Unsere Mädels tanzen in Hollywood.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Letzte Woche sind wir von einer 12tägigen Reise aus Los Angeles wieder zurück nach Düren gereist. Die Reise zur Weltmeisterschaft der darstellenden Künste / World Championship of Performing Arts kurz WCOPA mit sechs Tänzerinnen, zwei Tanzmüttern und mir - Petra Budinger - als Trainierin der The Soul of Dance Company.
 
Das Team Germany für die WCOPA Weltmeisterschaft Performing Arts setzte sich nicht nur Tänzer/innen sondern auch aus Schauspieler/Innen, Sänger/innen, Varietekünstlern und Model zusammen. Es sollten unvorstellbar, tolle und erfolgreiche Tage werden. Insgesamt Neunzehnmal gingen unsere Mädels für Düren und Deutschland an den Start, jeweils mit drei Solo Darbietungen und einer Gruppen Choreographie.
Mit unvorstellbaren vier Weltmeistertiteln und sieben Vizeweltmeistertiteln kamen wir am Frankfurter Flughafen müde und erschöpft an.
 
Teams aus unfassbar 62 Ländern waren bei dieser Weltmeisterschaft in Long Beach, Los Angeles am Start. U.a. aus Australien, Canada, Philippinen, Ukraine, Thailand, China, Pakistan, Saudi Arabien, Japan, Hong Kong, Niederlande, Frankreich, England um nur einige zu nennen.
 
 

 

Folgend die wichtigsten Informationen zu den verschiedenen Tagen auf dieser Weltmeisterschaft

 

 

14.07.2019 Vizeweltmeister; mit dem ganzen deutschen Team wurden unsere Mädels Vize Weltmeister auf den World Championships Performing Arts WCOPA in Los Angeles. Mit der Teamperformance in der Production konnte das deutsche Team überzeugen.

 

 

 
 
 
 
 
 
15.07. und 16.07.2019 An diesen Tagen ging es in die Solorunden für unsere Mädels in den verschiedenen Tanzstilen. Unsere Tänzinnen gingen in den Stilen Jazzdance, Musicaldance, Contemporary, Opan Class und Hip Hop Funk an den Start. 

 

17.07.2019Bekanntgabe der Semifinalisten. Semifinale das bedeutete Casting für die Liveshows am Freitag. Celine und Ester haben es geschafft und beide haben im Semifinale mega abgeliefert. Auch für alle anderen ging es weiter denn die Wertungen für die Medaillen, Stipendien, Shows etc. folgte am Freitag und Samstag.
 
18.07.2019
Bekanntgabe der Finalisten für die Live Shows in den USA. Die fünfzehnjährige Tänzerin der Soul of Dance Company Ester Ejlli schafft es mit ihrem Jazzdance Solo von Petra Budinger "for the Boys" in dieses große Finale um den Titel "Junior Dance Grand Champion Performing Arts 2019"
 

 

 

19.07.2019

 

Das große Finale im Performing Arts Center in Long Beach. Das war wirklich "One Moment in time". Ester tanzte ihr Grand Finale in Los Angeles der WORLDCHAMPIONSHIP OF PERFORMING ARTS und wir sind alle so stolz.
....  dann verkündet der Moderator vor 2000 Menschen im Publikum des Theaters und x tausend vor dem TV wer die Goldmedaille des Grand Champion bei den Juniors in der Kategorie Tanz der World Championships Performing Arts WCOPA 2019 gewonnen hat! Aus einem Umschlag gezogen, wie bei den Oscars denn wir sind ja in Hollywood.... toten Stille... the winner is from Germany Ester Ejlli .. ..... UNFASSBAR!
 

 

 

20.07.2019

 

Und der Traum geht weder, nachdem Ester bereits JUNIOR GRAND CHAMPION OF THE WORLD für ALLE Tanzstile geworden ist, ging es am letzten Weltmeisterschaftstag für meine Schützlinge um die Verkündung der Einzeltitel in Los Angeles

 

.... die vielen Jahre des harten Trainings wurden belohnt....

 

WELTMEISTERIN JUNIORS JAZZDANCE ESTER EJLLI

 

WELTMEISTERIN JUNIORS DANCE OPEN VIVIEN REITER
WELTMEISTERIN JUNIORS LYRICAL ESTER EJLLI
VIZEWELTMEISTERIN ADULTS KIM PACUSZKA HIP HOP FUNK
VIZEWELTMEISTERIN JUNIORS VIVIEN REITER JAZZDANCE
VIZEWELTMEISTERIN JUNIORS DANCE OPEN ESTER EJLLI
VIZEWELTMEISTERIN ADULTS JAZZDANCE KIM PACUSZKA
VIZEWELTMEISTERIN JUNIORS MUSICALDANCE VIVIEN REITER
VIZEWELTMEISTERIN ADULTS MUSICALDANCE KIM PACUSZKA 

Eine besondere Ehrung für CELINE BÜRGER für das erreichen des Semifinals.

Man wurde geehrt, bejubelt und gefeiert und kann es immer noch nicht glauben!!! Selbst nach 30 Jahren als Trainerin und vielen erfolgreichen nationalen und internationalen Meisterschaften und Titeln. Es ist UNGLAUBLICH UNFASSBAR, einfach SCHÖN. ICH/WIR alle sind so stolz, dankbar und glücklich.

Im Detail:

Ester Ejlli (15) wurde Grand World Champion, 2 x Weltmeisterin (Lyrical und Jazzdance) und 2 mal Vizeweltmeisterin (Solo, Gruppe) Solo bei den Junioren

Vivien Reiter (14) wurde 1x Weltmeisterin in der Open Class und 3 mal Vizeweltmeisterin (Solo 2x und Gruppe) Solo bei den Junioren

Kim Pacuszka wurde an ihrem 30 zigsten Geburtstag dreimal Vizeweltmeisterin in der Gruppe Adults 25 bis 29 Jahre im Jazzdance, Musicaldance und Hip Hop Funk. Und einmal mit der Gruppe.

VIZEWELTMEISTER in der TEAMPRODUCTION wurden NELE FRANZEN (15), SARINA SÜLZEN (15), CELINE BÜRGER (14), VIVIEN REITER, ESTER EJLLI UND KIM PACUSZKA mit dem WCOPA TEAM GERMANY um National Direktor BRIX SCHAUMBURG.